30. November 2014

Advents-Special Food: Lebkuchen-Schoko-Kirsch-Kuchen im Glas + Gewinnspiel



Ihr Lieben,
bald ist es wieder so weit, wir sind schon mitten in der Adventszeit, und in etwas mehr als drei Wochen ist Heiligabend.
Wie auch im letzten Jahr gibt es hier auf dem Blog ein Advents-Special: ab heute werdet ihr jede Woche weihnachtliche Ideen für Geschenke, Outfits, DIYs etc. auf dem Blog finden.
Dazu wird es jeden Adventssonntag ein kleines Gewinnspiel geben, bei dem ihr ein von uns zusammengestellten Überraschungspäckchen gewinnen könnt, dass euch die Weihnachtszeit versüßen soll. Wie & wo ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr am Ende dieses Posts.

Die erste Advents-Woche widmet sich dem Thema Food (das Fo in Fomufado). Über die Woche verteilt werden wir euch verschiedene leckere Ideen rund ums Fest vorstellen.
Und damit geht es heute schon los...


Für all die Naschkatzen unter euch, bzw. all diejenigen die einer solche mit einer Kleinigkeit eine Freude machen wollen, haben ich für euch ein Rezept für einen Lebkuchen-Schoko-Kirsch Kuchen im Glas, der sich verschlossen bis zu 3 Wochen hält.

Was ihr dazu braucht:
5-6 große Einmachgläser
200g Zucker
250g Butter
1 Päckchen Vanille-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
450g Mehl
1-2TL Backpulver
3-4 TL Kakaopulver
ca. 10g Lebkuchengewürz
ca. 125ml Milch
1 Glas Kirschen
optional: Schokotropfen


So geht's:
1.) Butter in kleine Stückchen schneiden und zusammen mit dem Zucker & Salz schaumig rühren.
2.) Eier einzeln dazugeben und unterrühren.
3.) Bei den ersten beiden Schritten gilt: je länger gerührt wird, desto besser. Bei den folgenden: je kürzer, desto besser.
4.) Gebt nun nach und nach das Mehl mit dem Backpulver, den Kakao und das Lebkuchengewürz hinzu und verrührt den Teig gut.
5.) Sollte dieser anschließend noch zu fest sein, gebt Milch hinzu, sodass ein cremiger Teig entsteht.
6.) Hebt nun (optional) Schokotropfen unter den Teig 
7.) Fettet die Einmachgläser (ohne Dichtungsgummi) gut ein und bedeckt den Boden mit Kirschen und füllt anschließend den Teig in die Gläser. Bedenkt dabei, dass der Teig im Ofen noch aufgeht, befüllt also am besten nur 3/4 des Glases. Gebt nun wieder ein paar Kirschen auf den Teig.
8.) Backt den Kuchen auf 180°C (Umluft)/200°C (Ober-/Unter-Hitze) für ca. 25-30 Minuten gar. Macht am besten eine Garprobe, in dem ihr mit einem Schaschlik-Spieß in den Kuchen stecht. Wenn kein Teig daran hängen bleibt, ist der Kuchen gar.
9.) Nehmt den Kuchen aus dem Ofen, schneidet eventuell überstehenden Teig gerade ab, befestigt das Dichtungsgummi auf das Glas und verschließt es anschließend direkt.
10.) Lasst den Kuchen gut abkühlen und beschriftet und verziert das Glas anschließend.

Schon ist euer Kuchen fertig. Dadurch, dass er in dem geschlossenen Einmachglas abgekühlt ist, ist dieser nun für einige Wochen konserviert. Guten Appetit & viel Spaß beim Verschenken <3



Und nun zum Gewinnspiel:


Das Gewinnspiel läuft parallel auf zwei Kanälen: bei Facebook und auf Instagram. Ihr könnt jede Woche auf jedem dieser Kanäle, insgesamt also zweimal, teilnehmen.

Was ihr dafür tun müsst? Seid oder werdet Fan unserer Seite und liket und kommentiert den Gewinnspiel-Post. Der Gewinner wird am jeweils folgendem Adventssonntag bekannt gegeben.*
Zu gewinnen gibt es - wie bereits erwähnt - ein von uns zusammengestelltes Überraschungspaket.


Wir wünschen euch viel Glück & eine tolle erste Adventswoche <3



*Wenn ihr unter 18 seid, fragt eure Eltern um Erlaubnis teilzunehmen. Teilnehmen dürfen alle meine Follower aus Deutschland, Einsendeschluss ist Samstag (06.12.14, 18:00) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Dieser Post & der Gewinn sind nicht gesponsert.















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen