19. August 2013

Perlenkette/-armbänder selbstgemacht!


Hallo ihr Lieben,

heute zeigen wir euch wie ihr mit ein bisschen Fingerspitzengefühl tollen Perlenschmuck basteln könnt.
Das Ganze ist nicht ganz einfach und ziemlich kniffelig, daher geben wir dem Ganzen den Schwierigkeitsgrad 4/5.





Was ihr braucht:
1.) verschiedene Zangen. Alternativ könnt ihr auch Nagelscheren benutzen, das wird dann allerdings etwas schwieriger.
2.) Verschlüsse
      für Ketten am besten zum Drehen, so wie diese 
      für Armbänder sind magnetische praktischer, so wie diese 

4.) Perlen, egal welche Farbe, als Größe 3mm oder kleiner. Am besten kauft ihr die im Laden, ich habe da keine guten im Internet gefunden. Die Perle sollte nicht größer sein, da ihr
     dann die Ringe nicht mehr da drüber geklappt kriegt.
5.) einen Draht für ein Armband 20-23 cm, für eine Kette 45-48 cm


So wird's gemacht:
1.) Ihr müsst jetzt die Biegeringe aufbiegen, am besten macht ihr
gleich ein paar, das ist zwar lästig, aber dann habt ihr’s ;)

2.) Nun klemmt ihr zwei Biegeringe in den ersten und kneift diesen wieder zusammen. 

Schritt 3
3.) Anschließend kommen in die zwei Ringe nochmal zwei, die hier nach unten hängen, wie ihr es auf dem Foto seht. 

4.) Im nächsten Schritt fädelt ihr eine Perle auf euren Draht. Ich hatte eine Anleitung ohne Draht, aber dann fallen die Perlen immer aus den Ringen, so hat die Kette viel mehr Halt und eine tolle Form.
Schritt 5


5.) Jetzt wird es ein bisschen kniffelig: Ihr drückt die Perle zwischen eure auf den Draht gefädelten Biegeringe, da müsst ihr vielleicht ein bisschen versuchen, bevor das passt!

Schritt 6
6.) Hier seht ihr: die Perle kommt zwischen die unteren Ringe, die oberen werden dann über die Perle geklappt! Wenn ihr bei dem Schritt seid, versteht ihr, was ich meine! ;)

Schritt 7
7.) Als nächstes zieht ihr zwei offene Biegeringe durch die oberen Ringe, die ihr über die Perle geklappt habt, einen links, einen rechts neben dem Draht her. Anschließend fangt ihr praktisch wieder von vorne an, ihr zieht zwei weitere Ringe durch die letzten zwei und fädelt einen neue Perle auf, die die Kette oder das Armband die Länge hat, die ihr wollt.

8.) Abschließend nehmt ihr dann die Verschlüsse und fädelt sie auf den Draht. Das Ende des Drahtes fädelt ihr dann einfach nochmal durch die letzte Perle und knipst ihr dann ab.... 


9.) ... und Tadaaaa! Das ist die Länge von einer Kette









10.) Hier sind nochmal meine Armbänder, das rechte mit kleineren, schwarzen Perlen.
Ursprüngliche Anleitung (funktioniert aber nicht!) ist diese ;)
      


Wir wünschen euch viel Spaß beim nachbasteln! <3


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen